Rückblick Erstkommunion:

Bei herrlichstem Herbstwetter und der Sonne im Herzen konnten die Erstkommunionkinder am 04.10.2020 in Oberdischingen ihren lang ersehnten Tag der Ersten Heiligen Kommunion feiern. Alle Kinder werden diesen Tag sicherlich als besonderen und schönen Festtag in Erinnerung behalten. Viele Menschen haben dazu beigetragen. Ihnen allen sei ganz herzlich DANKE gesagt.

Besonders Pfarrer Zips, den Gruppenmüttern Daniela Volz-Auberer und Susanne Schneider, der Organistin Frau Raiber und der Gesangsgruppe, Frau Anja Aßfalg, den Mesnern und Ministranten, sowie dem Musikverein für die Begleitung bis zur Kirche und das Ständchen, allen die in irgendeiner Weise bei der Vorbereitung und Mitgestaltung der Gottesdienste sowie in der Vorbereitungszeit geholfen haben. Auch den Gemeindemitgliedern sei herzlich gedankt für die Begleitung der Kinder und Familien im Gebet.

Blumenteppiche zu Fronleichnam in Oberdischingen

Christmarienau nach den Pflegearbeiten

Gerade in dieser Zeit, tut es gut einen Ort der Ruhe, der Zuversicht und des Gebets zu haben. Wir freuen uns sehr, dass sich ein Team gefunden hat, die Pflege der Christmarienau zu übernehmen. Es wurde kräftig gewerkelt und geschafft, sodass viele Menschen die Anlage auch in diesem Jahr als ein Ort der Ruhe und des Gebets in wunderschöner Atmosphäre genießen dürfen.

Renovierungsarbeiten an der Dreifaltigkeitskapelle

An unserer Dreifaltigkeitskapelle wird fleissig gearbeitet. Zwei freiwillge und hochmotivierte Teams haben am 29.06.2019 und am 03.07.2019 den Sockelputz im Innenbereich abgetragen. Auch die Unterstützung bei Organisation von Werkzeugen, Zwischenreinigung, sowie ganz wichitg, dem Vesper organisieren, haben super funktioniert. Die Abtragung des Putzes war notwendig, um das Mauerwerk zu trocknen. Im Namen der Kirchengemeinde Oberdischingen ein recht herzliches Vergelts Gott.