Sternsinger

Segen bringen, Segen sein

Rund 50.000 Kinder und Jugendliche in der Diözese Rottenburg-Stuttgart gehen jedes Jahr in der ersten Januarwoche als Drei Könige verkleidet von Tür zu Tür und sammeln Spenden für Kinder in ärmeren Ländern dieser Erde.

Mit Kreide schreiben sie den Segen "Christus möge dieses Haus segnen" in der lateinischen Abkürzung "C+M+B" (Christus mansionem benedicat) an die Haustüren und rufen zur Solidarität mit den Kindern aller Länder auf.

Auch in Rißtissen werden wieder Kinder von Haustüre zu Haustüren ziehen Weiterlesen >

Christsein Bewegt

"Christsein bewegt" ist eine Veranstaltungsreihe der Kath. SE Donau-Riß und der Ev.  Kirchengemeinde Ersingen. Die neue Veranstaltungsstaffel startet jeweils  vom November bis März. Weiterlesen >

SOS wir helfen

Zehn bis zwölf Frauen aus der Kirchengemeinde Rißtissen bilden das Team von „SOS- wir helfen“. Seit 2007 starten Sie jedes Jahr eine Aktion um mit ihrem tatkräftigen Einsatz Menschen in Not zu helfen. Weiterlesen >

Bussenwallfahrt der Männer mit ihren Familien

Am Pfingstmontag machen die Männer die jetzt schon traditionelle Wallfahrt zum Bussen.

Treffpunkt ist 4:15 an der Rißbrücke. Nächere Informationen stehen ca. 1 Woche vor der Wallfahrt im Mitteilungsblatt.

Stecke mit Zeitangaben